Ort & Umgebung

Lernen Sie die Umgebung des Bay. Waldes kennen

Egal ob Sie während der Betreuung Ihres Angehörigen einen Ausflug machen oder ob Sie gemeinsam die Umgebung erkunden möchten: holen Sie sich nachfolgend ein paar Anregungen, wie Sie Ihre Freizeit im Haus Sonnenfels gestalten möchten.

Der Ort - Bay. Eisenstein


Das Haus Sonnenfels liegt auf ca. 724m direkt im Ortskern von Bay. Eisenstein, in unmittelbarer Nähe eines Nadelwaldgebietes. Die leichte Höhenlage sorgt für ein Reizklima, Reinheit der Luft, Kältereize durch Wind und Temperaturschwankungen, angenehme Temperaturen im Sommer und für sonnige, schneereiche Winter.


Der heilklimatische Luftkurort Bay. Eisenstein liegt im südlichen Bayrischen Wald und befindet sich im dicht bewaldeten Tal des Großen Regens – dem „Eisensteiner Tal“ – zwischen den höchsten Bayerwaldbergen Gr. Arber (1456m), Gr. Falkenstein (1315m) und Gr. Rachel (1453m).

Der Ort bietet regelmäßige Kunstausstellungen, das Localbahnmuseum (das die eisenbahngeschichtliche Erschließung Bayerns und der angrenzenden Bereiche Tschechiens und Österreichs in der Zeit von 1870 bis 1950 dokumentiert) und eines der wichtigsten deutschen Biathlonzentren (sowohl im Winter, als auch im Sommer verfügbar).

Die nähere Umgebung


Neben den in kürzester Zeit erreichbaren Ausflugszielen großer & kleiner Arbersee, großer Arber und Schwellhäusl, liegen im Umkreis von max. 20min mit der Stadt Zwiesel und dem Ort Bodenmais zwei bekannte Aushängeschilder des Bay. Waldes in greifbarer Nähe, welche u.a. mit Bädern mit Außenschwimmbecken, Glasmanufakturen und zahlreichen weiteren Angeboten aufwarten.

Glasarche Lusen

Tagesausflüge


Die geographische Nähe zu Städten wie der Dreiflüsse-Stadt Passau oder Regensburg  (alle innerhalb einer Stunde erreichbar), sowie die angrenzenden Länder Österreich und Tschechien machen das Haus Sonnenfels zu einer perfekten Ausgangsbasis für Regeneration von Geist und Körper.

Passau
Regensburg

Nationalpark Bay. Wald


Im ältesten Nationalpark Deutschlands greift der Mensch nicht in das sensible Gleichgewicht ein, sondern lässt ihn nach seinen eigenen Gesetzen leben. Mit seinen Tierfreigehegen und Wanderrouten begeistert er dabei jung und alt.

Besuchen Sie das "Haus zur Wildnis" in Ludwigsthal, 15 Autominuten entfernt vom Haus Sonnenschein.

Dort stehen die Nationalparks Bayerischer Wald und Šumava im Mittelpunkt. Die zahlreichen Ausstellungen sind barrierefrei. Auch die beiden Wegevarianten, die rund um das Haus zur Wildnis führen, sind mit dem Rollstuhl gut zu meistern. Verschiedene Ausstellungen, eine Steinzeithöhle, ein großes 3D-Kino, ein Spielraum, ein Nationalpark-Laden und die Nationalpark-Gastronomie ergänzen das Angebot.

Betrachten Sie Wölfe und Luchse aus nächster Nähe und schauen Sie Wildpferden und Auerochsen beim genüsslichen Grasen zu. Gut ausgebaute Spazierwege sind perfekt für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehbehinderung.

Unser Tipp: Gut zu erreichen sind die Hauptwandergebiete und die Einrichtungen des Nationalparks auch mit dem Igelbus. Und mit dem Bayerwald-Ticket und der GUTI-Gästekarte ist die Fahrt sogar kostenlos.

„Erst im Wald kam alles zur Ruhe in mir, meine Seele wurde ausgeglichen und voller Macht.“

-Knut Hamsum-

Wollen Sie künftig Urlaubs-Angebote per email bekommen?


Verpassen Sie keine News & Angebote von unserer Einrichtung

>